www.werweis.de
 Sie sind hier : →  Homepage→  Presse→  da, wo (FAZ)

Es ist so weit.

Zu viele Fehler auch in der FAZ lassen erstmals aufhorchen.

Jetzt ist auch die Sprache am Arsch.

Müsste das nicht "auf der Bühne, auf der ..." heissen ?

Ist das jetzt zu vulgär ? (Es ist doch niedere Umgangssprache oder ?)

Oder ist das zu deutlich ?

Oder sagt man "so etwas" nicht (so deutlich) ?

Ist das (mit dem da, wo) nur ein Ausrutscher des Autors Johannes Leithäuser ?

Oder war es sogar rethorisch gewollt ? (dann käme es aber in der FAZ nicht so häufig vor)

Also wir hatten es anders gelernt, es heißt dann :

  • Auf der Hinterbühne hingegen, auf der ........
  • In der Stadt, in der man ....
  • Das Haus, in dem .....
  • Die Zeitung, in der folgendes ....
  • Diejenigen, die etwas .......

und eben nicht: Die, die wo....

Wiesbadener Kurier vom Freitag dem 18.11.2005 - Es waren genau 17 Rechtschreibfehler in einem lumpigen zwei spaltigen Artikel. Auf der ganze Seite waren es über 55 Fehler. Wie beschähmend für die Landeshauptstadt Wiesbaden.


zur Startseite © seit 1871 - 2017 (1871 - weil wir in 1871 zum letzten Mal einen Krieg "gewonnen" haben.) - Kein !! Copyright by "Der Nachtwerker"
Gesetzlich geschützt über das Grundgesetz der freien Meinungsäußerung in der Bundesrepublik Deutschand.