www.werweis.de
 Sie sind hier : →  Homepage→  Meinung

Hier steht meine Meinung. Die muß nicht mit der Ihren übereinstimmen. Bitte nur weiterlesen, wenn Sie so tolerant sind, auch Andersdenkende ertragen zu können.
.

Wer weiß es ? Wissen Sie es ?

  • ?
  • Wer weiß meine Meinung ?
  • Habe ich die "richtige" Meinung ?
  • Darf ich meine Meinung frei sagen ?
  • Wie ist das mit der eigenen Meinung ?
  • Wen interessiert noch meine Meinung ?
  • Wer hat eigentlich "die richtige" Meinung ?
  • ?

.

Hier schreibt jemand seine Meinung . . . . . . . .


Die häufigste Frage ist : Darf der das überhaupt ???




.

Juli 2020 - die Aussage von Dieter Nuhr - aus der FAZ

DFG löscht Dieter Nuhr : Kapitulation


Ein Zitat aus dem Komentar von M.Hanfeld, der von mir voll und ganz unterstützt wird.

Nur verbohrte oder verblödete Ideologen können da etwas anderes oder sogar das Gegenteil behaupten:


Worum ging es ?

Zuerst bittet die Deutsche Forschungsgemeinschaft den Kabarettisten Dieter Nuhr um ein Audiostatement. Dann legt eine Netzmeute dagegen los und die DFG knickt ein. Sie löscht den Beitrag. Ein Offenbarungseid.

"Wissenschaft weiß nicht alles, ist aber die einzige vernünftige Wissensbasis, die wir haben. Deshalb ist sie so wichtig.“ Das sagt wer? Der Kabarettist Dieter Nuhr sagt das, in einer Audiobotschaft, um die ihn die Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG) für die Kampagne „DFG 2020 Für das Wissen entscheiden“ zu ihrem hundertjährigen Bestehen gebeten hatte.

Wissenschaft sei der Weg zur Erkenntnis, sagt Nuhr. Wissen bedeute nicht, „dass man sich zu hundert Prozent sicher ist, sondern dass man über genügend Fakten verfügt, um eine begründete Meinung zu haben“. Wissenschaft bedeute auch, „dass sich die Meinung ändert, wenn sich die Faktenlage ändert“ – „keine Heilslehre, keine Religion, die absolute Wahrheiten verkündet“. Wer „ständig ruft ,Folgt der Wissenschaft!‘“, habe das offensichtlich nicht begriffen."

Die Einlassung dürfte jedem Vernunftbegabten einleuchten. Gerade in der Corona-Krise wird uns vorgeführt, was Wissenschaft ist, wie schwierig und widerspruchsreich die Suche nach der Wahrheit ist und dass diese ein vorläufiger Stand der Erkenntnis ist, die in diesem Fall Virologen und Epidemiologen täglich fortschreiben.

Es ist schon sehr befremdlich, wie es eine handvoll Ideologen oder Theologen schafft, der großen Masse des Volkes ihre Ideologie aufzuzwingen.

..

zur Startseite © seit 1871 - 2020 (1871 - weil wir in 1871 zum letzten Mal einen Krieg "gewonnen" haben.) - Kein !! Copyright by "Der Nachtwerker"
Übrigens : Ganz oben links unter dem Punkt von www.werweis - das ist die anfliegende Buschtrommel - die die "Erkenntnis" mit im Gepäck hat.
Gesetzlich (zur Zeit noch) geschützt über das Grundgesetz der freien Meinungsäußerung in der Bundesrepublik Deutschland.