www.werweis.de
 Sie sind hier : →  Homepage→  Wirtschaft→  Es geht aufwärts ? So ?

Vielleicht sollte ich ja doch mal eine Brille bei "ganzvielmannn" kaufen

Benz rammt Ampel oder Schild - warum ?
haben alle im Regen stehen lassen ?
gähnende Leere in den Kaufhäusern ?

denn meine bessere Hälfte und ich waren Einkaufen in Frankfurt. Es war an einem Freitag und es war nicht Freitag der 13. in 2009, es war der 30. Januar 2009 und viele hatten noch einmal (ein letztes Mal vielleicht ?) Geld bekommen.

Doch Frankfurt war leer an diesem Nachmittag auf der Zeil zwischen 16.oo und 20.oo Uhr. Die Autobahn A66 von Wiesbaden war zudem auch erstaunlich leer und in Frankfurts Parkhäusern war massenhaft Platz. Ok, es hatte genieselt. Da sind halt 2.- Euro pro Stunde fürs Parken eben richtig dickes Geld.

Als wir an der Frankfurter Börse vorbei kamen
, saß ein Pärchen in seinem anscheinend funkel nagel neuen Benz und das Verkehrsschild (oder war es die Ampel) direkt davor lag fast um. Das war Pech. Ich hab's fotografiert, weil es überhaupt keinen (ersichtlichen) Grund gab, das arme Schild umzufahren.

Als wir dann am Frankfurter Börsencenter vorbei kamen, hatten fast alle Leute den Regenschirm auf. Die wollten wohl auch nicht im Regen stehen wie die vielen geprellten oder inzwischen verarmten Börsenkunden.

Und dann waren wir bei P&C, Karstadt und in noch einem Kaufhaus für normale Damen- und Herrenkleidung. Es war überwiegend leer, eigentlich gähnend leer in vielen Etagen. Was das wohl zu bedeuten hat ?

Bei Karstadt gab es an diesem Tag nochmals 30% auf alle sowieso bereits redzierten Waren der Damen- und Herren Oberbekleidung. Das haben wir dann bei Herrenhosen gnadenlos ausgenutzt, um wenigstens den Umsatz zu retten, wenn schon nicht den Ertrag. Aber . . . . . . ?

Geht es wirklich aufwärts in 2009 ?

April 2009 - Alleine mir fehlt der Glaube.

Wie schlecht muss es den Japanern in 2009 bereits gehen, wenn eine supertolle Nikon von 459.- auf 249.- reduziert werden muss ?

So nach und nach lassen auch die Wirtschaftsweisen die Wuzz raus. Es geht immer noch abwärts und es wird noch weiter abwärts gehen, weil wir immer noch das Geld mit vollen Händen zum Fenster raus werfen.

Das Tal wird vermutlich (weltweit) so im Sommer 2010 erreicht, wenn auch der Letzte kapiert hat, daß wir seit Jahren über unsere Verhältnisse leben, die Schulden für unseren Komfort unseren Nachkommen aufdrücken und unserren Planeten "nachhaltig" ruinieren. An den Amis, den Russen und den Chinesen rummäkeln und es im Grunde doch genauso machen, ist das die Lösung ?

Ich will auch den Urlaub auf den Malediven . . . .

denn der Nachbar (rechte Seite) war ja schließlich (auf Kredit) in der Dominikanischen Republikund der andere (linke Seite) war in Neuseeland und der Dritte war in China und in Japan und auf Feuerland.

Ja, das müssen wir uns schon gönnen, denn noch sind wir ja wer.


zur Startseite © seit 1871 - 2017 (1871 - weil wir in 1871 zum letzten Mal einen Krieg "gewonnen" haben.) - Kein !! Copyright by "Der Nachtwerker"
Gesetzlich geschützt über das Grundgesetz der freien Meinungsäußerung in der Bundesrepublik Deutschand.